… warf ich meine Angel wieder aus

Donnerstag 24.07.

Wir sind von Roscoff nach Brest gefahren, die Strecke ist ungefähr einen Tag lang. Es wurde mir nicht langweilige, weil ich angelte und Armbänder knüpfte.  Leider hatte ich noch nicht so viel Glück mit dem Angeln. Als wir jedoch am äußersten Zipfel der Bretagne waren, warf ich meine Angel wieder aus und nach fünf Sekunden hatte eine Makrele angebissen. Wir grillten die Makrele, schnitten Sie in 4 Steaks und aßen sie.
Morgen geht es los über die Biskaya. Ich freue mich auf den Ozean.

2 Gedanken zu „… warf ich meine Angel wieder aus

  1. Hi Lasse,

    Glückwunsch! Die Makrele sieht ein bisschen größer aus als der Fisch, den du damals am See auf unserer Reise fingst! Hat er Dir denn auch geschmeckt?
    Ich freue mich sehr darauf Euer Schiff bald zu sehen und eine Runde mit Euch zu drehen. Bis bald! Wir freuen uns sehr auf Euch und darauf von Euren Erlebnissen zu hören. Grüße an Mama, Papa, Nele und Torge!

    Moni

Schreibe einen Kommentar