Ungeplanter Zwischenstop auf Fuerte

Wir liegen fest im Hafen von Fuerte. Nach einem super Start mit ordentlich Wind und Topspeed jenseits der 9kn, schlägt einer unser Bilgenalarme an -Wasser im Schiff. Hastig mache ich mich auf die Suche, hatte mich schon für die Nacht hingelegt, und ich werde In der Bugkoje fündig. Aus Richtung der Decksklemmen lecket es. Kein schöner Start, das sieht nach Arbeit aus. Gut dass wir es hier schon gesehen haben und nicht mitten auf dem Atlantik.

Morgen im Hellen sehen wir weiter.

5 Gedanken zu „Ungeplanter Zwischenstop auf Fuerte

  1. Sch……, aber das packst du schon, Steppe.
    und im Handumdrehen geht es weiter. Aber prüfe vorher noch, ob nicht noch ein Leck ist.
    Und dann auf zur Verfolgungsjagd.
    Ich gebe dann mal eine Prognose für eure Ankunft ab.
    Sascha

Schreibe einen Kommentar