St. Lucia, ARC Zielhafen und erneut in Martinique

St. Lucia hat äußerlich große Ähnlichkeit mit St. Vincent und ist dennoch vom ersten Eindruck grundsätzlich anders. St. Lucia ist touristisch weit entwickelt, hat einen internationalen Flughafen und bietet allen Arten von Urlaubern eine hervorragende und spannende Plattform. Ferner ist St. Lucia, genauer die Rodney Bay der Zielhafen der ARC, der jährlich stattfindenden Atlantic Rally for Cruisers einer transatlantischen Segelgroßrally mit bis zu 250 Schiffen. Wir stoppen vorher in der Marigot Bay, einem urigen kleinen Mooringfeld inmitten einer Mangroven Bucht. Von hier aus unternehmen wir eine traumhafte Inselrundfahrt, lernen einen Teil der Sehenswürdigkeiten von St. Lucia kennen. Wir erforschen einen „Drive-in Vulkan“, Baden in knapp 40 Grad heißem Schlamm, wandern zu einem warmen Wasserfall und erfahren auf einer alten Plantage wie Schokolade vor Jahrzehnten produziert wurde und wie eine Kokosnuss fachmännisch „geschlachtet“ wird. Die Landausflüge sind sehr abwechslungsreich und der totale Gegensatz zum Bordalltag, zeigen sie doch eine völlig andere Seite als die vielen Strände und Steilküstenabschnitte die wir sonst wahrnehmen. Nach zwei Tagen verholen wir gemeinsam mit Jana, Lars und Alina von der JOY OF LIFE in die Rodney Bay und treffen dort auf Meike und Sebastian von der MEISE. Cruisen in der Karibik ist für uns bisher ein beständiges Verabschieden von Freunden jedoch auch zugleich ein Wiedertreffen und neues Kennenlernen von anderen Crews.

Nach ein paar Tagen geht es weiter, erneut nach Martinique. Bekanntes kommt wieder, wir waschen ca. 6 Waschmaschinen und neues wartet auf uns. Die Westküste hinterlässt einen tollen Eindruck dieser Insel, ist sie doch auch sehr europäisch geprägt.

Die berühmten Pitons von St.Lucia
IMG_8447

IMG_8449

Auf einer alten Farm lernen wir, wie Rum hergestellt wird. Hier wird Zuckerrohr gepresst
IMG_8479

IMG_8483

So knackt man Kokosnüsse … wir haben es auch probiert, unglaublich widerstandsfähig die Früchte
IMG_8484

Der Lohn für die Arbeit 😉
IMG_8490

IMG_8495

Schlammbad am Rande des „Drive in Vulkans“, heiße Schwefelquellen stinken wie s.., aber sollen gesund sein
IMG_8534

IMG_8544

Martinique in Sicht
IMG_8649

IMG_8653

Ach ja, viel Regen gibt es hier jeden Tag
IMG_8663

Dafür aber auch die schönsten Regenbögen der Reise
IMG_8691

IMG_8698

IMG_8708

IMG_8711

IMG_8720

IMG_8728

IMG_8733

IMG_8743

IMG_8777

P1200091

3 Gedanken zu „St. Lucia, ARC Zielhafen und erneut in Martinique

  1. Hallo alle zusammen,

    tolle Bilder aus der Ferne. Da möchten wir auch gern sein!

    Heute endlich ein Tag mit Sonne. Am Wochenende hat es so dicke Schneeflockken gegeben, das innerhalb einer Stunde ca. 10 cm Schnee lagen. Sonst gab es bei uns letzten Freitag Zeugnisse und in 2 Wochen ist Karneval . Wann habt ihr eigentlich geplant wieder nach Hause zu kommen.
    Oder gefällt es Euch so gut, das ihr die ewig Reisenden bleibt.
    Seid lieb gedrückt von Ronja, Erik, Sven und Angelika

  2. Team der Anne, wir vefolgen gern Eure Berichte. Unsere Kinder hatten eine Stop mit der ARC-World in St. Lucia. Für uns ist es sehr interessant mal andere Meinungen zu hören. Weiter alles Gute für die ganze Mannschaft.
    Biite einen Gruß an die Beiden von der Meise. Wir haben sie kurz in Las Palmas gesehen, sie lagen am Steg gegenüber der GarliX.
    Immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel,
    Eltern der Garlix

Schreibe einen Kommentar