La Graciosa – kneif mich mal

Auch die letzten 50sm haben wir entspannt genommen und liegen die letzten zwei Tage mit 15 weiteren Schiffen vor Anker in der bezaubernden Bucht vor La Graciosa. Trotz Anmeldung oder besser zum Glück war der Hafen bereits voll, so dass uns die Entscheidung zum Ankern leicht gemacht wurde.
Graciosa ist eine wunderbare kleine Lanzarote vorgelagerte Insel, die aus Strand, einem Vulkan und sonst nicht viel mehr besteht, zumindest haben wir bisher nicht mehr gesehen. Das war nach der herrlichen 48-stündigen Überfahrt von Madeira aber auch nicht nötig. Die Kanaren empfangen uns von ihrer besten Seite, 25 Grad warm und schwach windig. Das Meer um uns herum ist warm, kristallklar und sauber. Es schreit förmlich „springt in mich herein“.

Mit dem Beiboot und dem Schnorchelequipement ausgestattet entdecken wir den Strand und das seichte Wasser. Kann das alles wahr sein fragen wir uns immer wieder, sind wir wirklich bis fast nach Afrika gesegelt?

Unbeschwerte Momente verbringen wir an Bord, am Strand und natürlich im Wasser. Zusammen mit Antoine Clemence und ihren bezaubernden vier Jungs von der Vaanui (www.inspirations-levoyage.com) ersteigen wir den Krater des Vulkans. In den Abendstunden sitzen wir zusammen an Deck der ANNE und versuchen den klaren Sternenhimmel in uns aufzusaugen.
Weiterfahren oder hier auf der Insel verweilen? Wir wollen und müssen weiter. Für Ende Oktober hat sich Besuch angekündigt, Anika wird uns für ein paar Tage besuchen kommen. Vorher müssen noch ein paar Dinge in Arrecife erledigt werden. Während der Überfahrt hat sich unsere e-Toilette mal wieder verabschiedet. Wir konnten auf unser Backup im Vorschiff zurückgreifen, was jedoch zur Folge hatte, dass nun sämtlicher Stauinhalt (50kg Mehr, 20kg Nudeln etc.) derselben, wenig ideal im Vorschiff verteilt ist. Ferner bekommen wir zwei neue Segel und haben einige Wartungs- und Pflegearbeiten am Schiff zu erledigen.

Somit sind die Tage schon jetzt arbeitsreich verplant. Dennoch werden wir es ruhig angehen und Zeit für unsere Freunde von der Triton (missesrobinson.com) haben. Gunnar und Susan haben ihre Reiseplanung angepasst und sind bereits seit ein paar Wochen auf den Kanaren. Zusammen wollen wir den Atlantik rocken!

Morgen in der Marina folgen ein paar Bilder dieser tollen Insel.

IMG_3076.JPG

IMG_3074.JPG

IMG_3073.JPG

IMG_3075.JPG

IMG_3079.JPG

IMG_3077.JPG

IMG_3078.JPG

IMG_3080.JPG

IMG_3081.JPG

Ein Gedanke zu „La Graciosa – kneif mich mal

Schreibe einen Kommentar